Ayurveda – Hathabhyanga

Die ayurvedische Handmassage.

Naturheilpraxis Anita Duda Heilpraktiker Bochum im Ruhrgebiet

Die ayurvedische Handmassage dient der Stoffwechselanregung, der Unterstützung des Lymphabflusses und der Entspannung und Energetisierung.

An den Händen befinden sich 7 Marmapunkte, von denen jeder eine andere Indikation und Bedeutung besitzt. Begonnen bei der Regulation von Herz, Atmung und Lungenfunktion bis zur Versorgung des Knochengewebes, ist das Spektrum der Wirkung sehr groß. Weiterhin sind die Hände genau wie die Füße mit Reflexzonen ausgestattet, über die Einfluß auf die Funktion der Organe genommen wird.
Es können Khaschalen mit einbezogen werden.

Das Massieren der Hände kann auch von uns selbst vorgenommen werden und zur Tagesroutine werden.

Dauer: 30 Minuten